Telefonnummer: 0043 1 5222467Email: info@sprachlehrer-aktiv.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Nutzungs- und Geschäftsbedingungen von Sprachlehrer Aktiv

Die Nutzung von Sprachlehrer Aktiv unterliegt der Akzeptanz der nachfolgenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen.

Durch Nutzung der Leistungen von Sprachlehrer Aktiv gehen Sie die Verpflichtung ein, sich in regelmäßigen Abständen über die neueste Version unserer Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu informieren.

Sollten Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sein, hat Sprachlehrer Aktivdas Recht, den Zugriff auf die Seite zu unterbinden.

Die Nutzung der Webseite www.sprachlehrer-aktiv.at ist für alle kostenfrei.

Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf Aufnahme in unsere Webseite. Sprachlehrer Aktiv ist nicht verpflichtet, bei Nichtaufnahme Begründungen abzugeben.

1. Beschreibung unserer Webseite

Sprachlehrer Aktiv ist eine Online-Portal zur Erfassung und Verbreitung von Kleinanzeigen. Sie vermittelt den Kontakt zwischen Lehrern* und Schülern*. (*Anmerkung: Es werden im gesamten Text Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen angesprochen; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird im Folgenden nur die männliche Form benutzt.)

Sprachlehrer Aktiv bietet dem Kunden die Möglichkeit Sprachlehrer in allen Sprachen wie zum Beispiel für Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch, Russisch und Deutsch zu finden. Die Kurse finden als Einzel- oder Gruppenunterricht bundesweit statt. Je nach Angebot unterrichtet der Lehrer beim Kunden zu Hause, kommt auch in Firmen oder erteilt den Unterricht online.

Gleichzeitig hilft Sprachlehrer Aktiv unter dem Button (Schaltfläche) „Sprachschule finden“ den geeigneten Kurs bei einem Sprachinstitut in Ihrer Nähe zu suchen.

Haftungsansprüche gegen Sprachlehrer Aktiv, welche sich direkt oder indirekt auf die Transaktionen zwischen Lehrern und Schülern zur Durchführung des angebotenen Privat- & Einzel- bzw. Gruppenunterrichts beziehen, sind hiermit ausgeschlossen.

Als Voraussetzung einer Mitgliedschaft auf Sprachlehrer Aktiv und die Möglichkeit, die angebotenen Leistungen zu nutzen, müssen Lernende und Lehrer gleichermaßen ein Benutzerkonto anlegen. Die Benutzer sind verpflichtet, nur ein einziges Profil auf der Seite zu erstellen.

Von einem persönlichen Dashboard aus, welches jederzeit einsehbar ist, kann der Nutzer sein Profil überarbeiten, verwalten und löschen. Ebenso ist auch das Team von Sprachlehrer Aktiv jederzeit bereit auf Wunsch des Nutzers das Profil zu löschen oder zu ändern.

Die für die Erbringung und Abwicklung der Dienstleistungen von Sprachlehrer Aktiv erforderlichen personenbezogenen Daten des Sprach- und Nachhilfelehrers werden zweckgebunden und nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Die vom Nutzer angegebenen persönlichen Daten werden von Sprachlehrer Aktiv zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Sprachlehrer über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit zu erhalten.

Sprachlehrer Aktiv lehnt jede Haftung für wirtschaftliche, körperliche oder immaterielle Schäden ab, die sich aus der Nutzung der mit diesem Service vermittelten Kontaktaufnahme ergeben. Sprachlehrer Aktiv haftet auch nicht für Dienstleistungen, die aufgrund eines Dienstleistungsvertrages zwischen den durch Sprachlehrer Aktiv vermittelten Nutzern zustande kommen.

Sprachlehrer Aktiv bietet nur einen Sprach- und Nachhilfe Lehrerportal an. Sprachlehrer Aktiv bemüht sich um einen ordnungsgemäßen Betrieb des Online-Angebots. Sprachlehrer Aktiv garantiert weder die ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Service noch haften wir für technisch bedingte Übertragungsverzögerungen oder Ausfälle.

Die Dienste von Sprachlehrer Aktiv sind Personen vorbehalten, die mindestens 18 Jahre alt und rechtsfähig sind, um (längerfristige) Kaufverträge abschließen zu können.

Sprachlehrer Aktiv erlaubt sich darüber hinaus seine User daran zu erinnern, dass sie den geltenden Bestimmungen des Arbeits- und Gesellschaftsrechts unterliegen und dazu verpflichtet sind, ihre Steuern und Abgaben zu leisten.

2. Anzeigen schalten

Sprachlehrer und Sprachschulen können auf Sprachlehrer Aktiv kostenlos und freiwillig Anzeigen für Privat- & Einzel- bzw. Gruppenunterricht schalten, indem sie die angegebene Verfahrensweise der Website befolgen. Bei der Anmeldung als Sprach- oder Nachhilfelehrer sind Sie einverstanden, Ihre persönlichen Daten online bei unserer Website www.sprachlehrer-aktiv.at zu stellen.

Die kostenlose Anmeldung zur Nutzung unserer Webseite zwischen dem Nutzer und Sprachlehrer Aktiv wird geschlossen, indem der Nutzer das Anmeldeformular für die Registrierung ausfüllt und abschickt durch Klick auf die dafür vorgesehene Schaltfläche. Der Sprach- oder Nachhilfelehrer kann das Formular nur abschicken, wenn er zuvor die Option „Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert” aktiviert und ausgewählt hat und damit die AGB akzeptiert. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass die angegebenen Daten bei der Anmeldung online für alle Nutzer der Webseite www.sprachlehrer-aktiv.at zu sehen sind.

Es ist nicht erlaubt, fehlerhafte, unlautere oder irreführende Informationen in die Anzeige zu integrieren. Außerdem dürfen in der Beschreibung keine Kontaktinformationen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Website oder ähnliches des Lehrers veröffentlicht werden.
Ihre Kontaktdaten, die Sie in unserer Webseite angeben sind nur für uns sichtbar und nicht für die Kunden.

Sprachlehrer Aktiv behält sich das Recht vor – geht jedoch keinerlei derartige Verpflichtung ein -, den Inhalt jedweden Textes sowie eingesandter Fotos bzw. Grafikdateien auf die Einhaltung von Gesetz und Recht hin zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen.

Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere, Sprachlehrer Aktiv von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen Beleidigung, übler Nachrede, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für andere Nutzer, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstiger Rechte ergeben, freizustellen. Die Freistellungsverpflichtung bezieht sich auch auf die Kosten, die zur Abwehr solcher Inanspruchnahmen erforderlich sind.

Der Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nur mit ausdrücklicher vorherige Zustimmung des Absenders Dritter zugänglich zu machen. Dieses gilt auch für Namen, Telefon- und Faxnummern, Adressdaten, E-Mail-Adressen und/oder URLs.

Videos und Fotos: Mit dem Hochladen von persönlichen Fotos oder Videos erklärt der Nutzer automatisch, dass damit keine Rechte Dritter verletzt werden.

Der Nutzer verpflichtet sich den Service der Sprachlehrer Aktiv nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

  • Über ihn kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material oder solche Informationen zu verbreiten. Insbesondere betrifft dies pornographische, rassistische, volksverhetzende oder vergleichbare Inhalte.
  • Ihn nicht zu benutzen, um andere Nutzer zu belästigen, zu bedrohen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen.
  • Keine Werbe E-Mails zu versenden.
  • Keine Kettenbriefe zu versenden.
  • Keine Nachrichten oder E-Mails, die einem gewerblichen Zwecke dienen, zu versenden.

Falls eines der oben genannten Verhaltensverpflichtungen nicht beachtet wird, kann dies sowohl zu einer sofortigen Kündigung des Vertrages führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer selbst haben. Sprachlehrer Aktiv behält sich insbesondere das Recht vor, die Anzeige zu entfernen, den Nutzer vom Service auszuschließen oder Ihre Anmeldung abzulehnen, ohne Angaben von Gründen. Sprachlehrer Aktiv übernimmt keine Haftung für den eventuellen Missbrauch von Informationen. (z.B. “Hackerangriffe”).

Die Lehrer haben die Pflicht, Informationen zu ihrer Ausbildung und ihren Referenzen komplett und transparent darzustellen. Sprachlehrer Aktiv übernimmt keinerlei Gewähr für etwaige von dem Sprachlehrer bereitgestellte Falschinformationen. Es liegt in der Verantwortung des Schülers, die vom Sprachlehrer in seiner Anzeige getätigten Angaben zu überprüfen.

Gewerbliche Nutzer wie zum Beispiel Sprachschulen oder Nachhilfeinstitute benötigen als Nutzer vorab eine gesonderte, schriftliche Genehmigung von Sprachlehrer Aktiv und eine kostenpflichtige Firmenlizenz. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter: info@sprachlehrer-aktiv.at.

3. Kontaktaufnahme

Nach Sichtung der Anzeigen können Schüler mit Sprachlehrer Aktiv in Kontakt treten, indem sie eine Kursanfrage mit einer persönlichen Nachricht in einem freien Textfeld mit Angaben zum Niveau, Ort und Zeitpunkt senden.

Kontaktinformationen von Seiten des Schülers wie der Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder ein Link zu einer Webseite sind in dem freien Textfeld jedoch verboten und können von Sprachlehrer Aktiv gelöscht werden.

Sprachlehrer Aktiv übernimmt keinerlei Verantwortung für die Nichtverfügbarkeit von Lehrern, die eine Kursanfrage bereits angenommen haben.

Zur Abwicklung von Zahlungen gibt Sprachlehrer Aktiv die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungs- und Rechnungsdienstleister bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst weiter.

Haben Schüler die AGBs durch einen Klick auf den entsprechenden Button (Schaltfläche) bei dem Anmeldeformular akzeptiert, erhalten sie eine Rechnung von Sprachschule Aktiv. Der Betrag ist nach Erhalt der Rechnung, spätestens jedoch 2 Tage vor Kursbeginn, zu leisten.

Sprachlehrer Aktiv garantiert nicht, dass eine erfolgreiche Vermittlung zustande kommt. Sprachlehrer Aktiv haftet demzufolge nicht, falls kein Kontakt zustande kommt.

4. Zahlungsarten

Überweisung aus das untenstehende Konto:

Bankverbindung
Empfänger: Sprachschule Aktiv
IBAN: AT061500004401034048
BIC: OBKLAT2L

Bei Überweisung für die Bezahlung auf Sprachlehrer Aktiv werden unter anderem personenbezogene Daten an das Kreditinstitut übermittelt.

5. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Machen Sie Gebrauch von Ihrem Widerrufsrecht, erstatten wir alle von Ihnen geleistete Zahlungen spätestens binnen 30 Tagen zurück. Die Rückzahlungsfrist beginnt ab dem Eingangsdatum Ihrer Nachricht mit dem Widerruf des Vertrags.

Außerhalb der Widerrufsfrist steht Ihnen eine Aufhebung des Vertrages zu, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:

  • Lehrersuche mit Sprachlehrer Aktiv ist erfolglos (Die Anfrage wurde nicht angenommen oder Unterricht hat nachweislich nicht stattgefunden)
  • Durch Sprachlehrer Aktiv oder unsere Zahlungsdienstleister verschuldete technische Probleme mit einer Dauer von mehr als 24 Stunden

Um außerhalb der Widerrufsfrist Ihr Widerrufsrecht auszuüben, senden Sie uns bitte eine Email mit einer eindeutigen Erklärung Ihrer Gründe.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es eine schriftliche Nachricht über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist zu senden.

Folgen des Widerrufs

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Für diese Rückzahlung nutzen wir den gleichen Zahlungsweg, welcher von Ihnen bei der ursprünglichen Transaktion gewählt wurde. Ausgenommen der Fall, dass ausdrücklich etwas Anderes vereinbart wurde. Entgelte wegen dieser Rückzahlung werden nicht berechnet.

6. Profil verwalten

Sobald Sie eingeloggt sind, können die Mitglieder von Sprachlehrer Aktiv von ihrem Dashboard aus Ihre Anfragen (Schüler) und Anzeigen (Lehrer) steuern.

Über das Dashboard können Schüler und Sprachlehrer, ihre Profilinformationen sowie ihre Anzeigen (Erstellen, Löschen, Bearbeiten) und Anfragen (Versenden, Erhalten) selbstständig zu verwalten.
Es ist strengstens verboten, unaufgefordert E-Mails mit unerwünschten kommerziellen Inhalten (Spam) an Personen zu senden, mit denen über Sprachlehrer Aktiv Kontakt aufgenommen wurde.

Sprachlehrer Aktiv behält sich das Recht vor, Änderungen an den Leistungen und Beschreibung der Lehrer-Profile, die auf der Seite von den Sprachlehrern angeboten werden, vorzunehmen. Dies gilt für die Veränderung des beschreibenden Anzeigentextes, insbesondere, wenn Sprachlehrer zu wenig Informationen liefern. In diesem Fall dürfen Texte und andere Informationen durch Sprachlehrer Aktiv erweitert, geändert und umformuliert werden, um dem Sprachlehrer ein klares Profil zu geben. Es werden in den Anzeigentexten Sprachlehrer männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen beschrieben; aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit in diesen Beschreibungen darf Sprachlehrer Aktiv sich auf die männliche Form beschränken. Auch kostenlose Probestunden dürfen dabei angeboten werden. Der Sprachlehrer ist jedoch nicht verpflichtet diese zu liefern. Gleichzeitig darf Sprachlehrer Aktiv Texte kürzen und unnötige Informationen in der Beschreibung löschen. Ebenso darf Sprachlehrer Aktiv Fotos, die von Sprachlehrer Aktiv als unpassend angesehen werden, entfernen. In diesem Fall haben Schüler oder Lehrer nicht das Recht daraus eine Entschädigung geltend zu machen.