Privatunterricht Innsbruck - Privatlehrer für Einzelunterricht

Um eine Sprache wirklich gut und akzentfrei sprechen zu können ist Privatunterricht einer der besten Wege. Der Privatlehrer für Einzelunterricht in Innsbruck konzentriert sich nur auf einen Teilnehmer. Er verbessert Fehler sofort und es erfolgt keine Ablenkung durch andere Kursteilnehmer. Wenn Sie innerhalb kurzer Zeit eine Sprache gut lernen wollen, dann sollten sie sich für Privatunterricht in Innsbruck entscheiden. Finden Sie bei uns schnell den passenden Privatlehrer für Englisch, Deutsch, Spanisch oder Russisch.

Privatunterricht Innsbruck - Anfrage

Sie sind als Anfänger und als Fortgeschrittener willkommen

Selbstverständlich unterrichten wir nicht nur Anfänger. Wenn Sie schon Vorkenntnisse in der Sprache sammeln konnten, dann holt Sie der Lehrer dort ab, wo Sie sich gerade befinden. Er baut den Unterricht genau auf Ihren Wissensstand. Hilfreich sind dabei Einstufungstests, die Sie vor Beginn des Unterrichts absolvieren sollten. Anhand der Ergebnisse bereitet die Lehrkraft den Unterricht vor. Am Ende erhalten Sie über Ihren Wissensstand ein Zertifikat.

Bei uns können Sie nicht nur die gängigen, sondern auch exotische Sprache lernen

Die beliebtesten Sprachen in der Sprachschule in Innsbruck sind natürlich Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch. Sollten Sie aus beruflichen oder privaten Gründen eine andere Sprache benötigen, dann werden Sie auch bei uns fündig. Wie wäre es zum Beispiel mit Tschechisch, Ungarisch oder Japanisch. Diese Sprachen sind deshalb besonders reizvoll, weil sie anders funktionieren als Deutsch oder Englisch. Selbst wenn Sie diese Sprachen nicht unmittelbar benötigen, ist es eine gute Geistesschulung.

Mit Privatunterricht können sie sich die Zeit gut einteilen

Eines der wichtigsten Argumente für Privatunterricht in Innsbruck ist die freie Zeiteinteilung. Unsere Lehrer richten sich nach ihrem Arbeitsablauf. Wenn Sie am Abend sich noch ein wenig mit der Fremdsprache beschäftigen wollen, dann ist das in Ordnung.  Selbst Termine am Wochenende sind möglich. Sie können beim Privatlehrer in Innsbruck natürlich auch die Geschwindigkeit bestimmen. Sollten sie schnelle Fortschritte benötigen, dann können Sie mehr als eine Stunde pro Woche nehmen. Selbst beim Unterrichtsthema haben sie in einem gewissen Rahmen ein Mitspracherecht. 

Kern unseres Angebots - die Sprachlehrer

Die Sprachlehrer sichern Ihren Erfolg. Aus diesem Grund wählen wir jeden Lehrer gut aus. Zunächst muss es sich um Muttersprachler handeln. Nur dann ist gewährleistet, dass -sie die Sprache akzentfrei und gut erlernen. Die Lehrer müssen darüber hinaus eine pädagogische Ausbildung haben. Ein weiterer Punkt ist, dass die Lehrer sehr sympathisch sind. Der Unterricht soll Ihnen Spaß machen, denn das erhöht die Motivation und führt Sie schneller zum Erfolg.

Sie nehmen an unseren Kursen ohne Risiko teil – Privatkurs mit Gratis Probeunterricht

Die Teilnahme an einen Privatunterricht in Innsbruck ist für Sie vollkommen ohne Risiko. Wenn Sie die Qualität des Unterrichts im Vorfeld testen wollen, dann vereinbaren Sie einen kostenlosen Probeunterricht. Sie können dabei die Lehrkraft in aller Ruhe testen. Außerdem bekommen sie von uns eine Geld-zurück-Garantie. Falls Ihnen der Unterricht nach der ersten Stunde doch nicht zusagen sollte, dann erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Das kostet ein Privatunterricht in Innsbruck

Je mehr Stunden Sie von Anfang an belegen, umso günstiger wird die Stunde.

Wenn Sie in Innsbruck nur wenige Stunden benötigen, dann bezahlen Sie pro Stunden 42 Euro.

Bei mehr als 20 Stunden verringert sich der Preis auf 40 Euro.

Falls Sie einen umfangreichen Unterricht mit mehr als 30 Stunden planen, dann gehen die Kosten auf 38 Euro zurück.

Als besonderen Service bieten wir Ihnen die Möglichkeit bis zu zwei Freunde zum Kurs mitzunehmen. In diesem Fall bezahlen Sie nur ein Drittel der kosten.

Privatunterricht Innsbruck - Deutsch, Englisch, Spanisch lernen

Anmeldung Privatunterricht Innsbruck